Home    News    Newsletter    Presse    Kontakt    Impressum    ADEVA    Partner           English
 
   
  Faksimile-Editionen
Dokumentationen
Faksimile-Kassetten
   
  Neuerscheinungen
   
  Buchkunst
   
  Enzyklopädien / Reprints
   
  Geschichte
   
  Literatur
   
  Kulturgeschichte
   
  Musik
   
  Kunst
   
  Non-Books
   
   
  Remittenden
   
 
   
 

Jazzforschung 9
Einzelpreis: € 37,00  
Erscheinungstermin: 1977     ISBN: 978-3-201-01044-3

Graz 1978, 194 Seiten.

Band 9 der Reihe jazzforschung/jazz research.
Aus dem Inhalt:
Aufsätze
    •    Ekkehard JOST: 
Zur Ökonomie und Ideologie der sogenannten Fusion Music
    •    Jeff PRESSING: 
Towards an Understanding of Scales in Jazz
    •    Roger JANNOTTA: 
God Bless the Child (An Analysis of an Unaccompanied Bass Clarinet Solo by Eric Dolphy)
    •    Jürg SOLOTHURNMANN: 
Zur Ästhetik der afro-amerikanischen Musik (Timbre - Geräusch - Emotion)
    •    Jürgen HUNKEMÖLLER: 
Zur Terminologie afro-amerikanischer Musik
    •    Rainer DOLLASE, Michael RÜSENBERG, Hans J. STOLLENWERK: 
Kommunikation zwischen Rockmusikern und Publikum
    •    Helmut GÜNTHER: 
Zur Retention afrikanischer Tanzstile in den USA bis heute 109–121
    •    Valentine OJO: 
Yoruba-Musik – gestern, heute, morgen
    •    Friedrich MARSCHALL: 
Diskographische Probleme der Nachkriegszeit und ihre Ursachen


Weiters finden sich in diesem Band Buchbesprechungen und Mitteilungen der IGJ.

lieferbar     in den Warenkorb

   
  Europäische Bilderhandschriften
  Europäische Texthandschriften
  Mittelamerikanische Handschriften
  Orientalische Handschriften
  Musikhandschriften
  Dokumentationen Faksimile-Kassetten
  Alphabetischer Index
  Chronologischer Index
  Thematischer Index
ADEVA News

Besuchen Sie die ADEVA auf der Leipziger Buchmesse 2017

mehr...  
  

ADEVA - Akademische Druck- u. Verlagsanstalt Graz - A-8042 Graz, St. Peter Hauptstraße 98 - Tel/Phone: +43 (0)316 46 3003 - Fax +43 (0)316 46 3003-24