Home    News    Newsletter    Presse    Kontakt    Impressum    ADEVA    Partner           English
 
   
  Faksimile-Editionen
Dokumentationen
Faksimile-Kassetten
   
  Neuerscheinungen
   
  Buchkunst
   
  Enzyklopädien / Reprints
   
  Geschichte
   
  Literatur
   
  Kulturgeschichte
   
  Musik
   
  Kunst
   
  Non-Books
   
   
  Remittenden
   
 
   
 

Johann Joseph Fux - Zu Leben und Werk
Autor: Flotzinger, Rudolf
Einzelpreis: € 39,80  
Erscheinungstermin: 2015     ISBN: 9783201019859

Johann Joseph Fux (1660?–1741) ist der wichtigste Vertreter der österreichischen Barockmusik. Eine außerordentliche Begabung und große Zielstrebigkeit führten den in der Nähe von Graz geborenen Bauernbuben in einer erstaunlichen Karriere über Ingolstadt an den Wiener Kaiserhof, wo er bis zum Hofkapellmeister aufstieg.

In seiner neuen Darstellung des Lebens und Werks von J. J. Fux folgt der Grazer Musikwissenschaftler Rudolf Flotzinger einfühlsam und kenntnisreich dem Lebensweg des Komponisten, Lehrers und Theoretikers, dessen Aufstieg sich in seinem Schaffen widerspiegelt: vom vermuteten Beginn als Sängerknabe, über die Tätigkeit als Instrumentalmusiker (Organist) bis hin zum Komponisten von mehr als 600 gesicherten und 286 fraglichen, von kleinen Formen zu großen Stücken fortschreitenden Werken.
Die eingehende Analyse, die der Autor einzelnen Werkgruppen und theoretischen Schriften widmet, fügt sich – verbunden mit dem Blick auf die Biographie – zu einem aussagestarken Gesamtbild der Musikerpersönlichkeit von J. J. Fux, das für das Verständnis seiner Kompositionen von großem Nutzen sein kann.

lieferbar     in den Warenkorb

   
  Europäische Bilderhandschriften
  Europäische Texthandschriften
  Mittelamerikanische Handschriften
  Orientalische Handschriften
  Musikhandschriften
  Dokumentationen Faksimile-Kassetten
  Alphabetischer Index
  Chronologischer Index
  Thematischer Index
ADEVA News

ADEVA im ORF

mehr...  
  

ADEVA - Akademische Druck- u. Verlagsanstalt Graz - A-8042 Graz, St. Peter Hauptstraße 98 - Tel/Phone: +43 (0)316 46 3003 - Fax +43 (0)316 46 3003-24