Portofreie Lieferung
bis einschließlich 31. Jänner 2021 zahlen Sie für Lieferungen innerhalb der EU keine Versandkosten

ADEVA Faksimile Editionen

Ein echtes ADEVA-Faksimile ist die in allen Details dem Original Buchschatz von der Antike über den Schwerpunkt Mittelalter bis in die frühe Neuzeit übereinstimmende Neuschöpfung auf allerhöchstem Niveau. Das Wichtigste bei der Herstellung eines Faksimiles ist die absolut exakte Wiedergabe aller  im Original vorkommenden Elemente wie Einband, Format, Schnitt, Gold,  Farbigkeit sowie sämtlicher Alterungsspuren, diese stets individuelle und buchabhängige Patina, wozu Beschädigungen, Verunreinigungen, Farb- und Goldabriebe und Ähnliches gehören. 

Die Akademische Druck- u. Verlagsanstalt Graz versteht es bereits seit über 70 Jahren, diese Richtlinien der Faksimilierung einzuhalten und zu erfüllen. Sogar Elfenbeinreliefs auf spätantiken Bucheinbänden werden in speziell entwickelten Materialien und Verfahren verblüffend originalgetreu und völlig naturkonform reproduziert. Der sowohl optische als auch haptische Reiz und Charme eines jeden mittelaterlichen Buches wird in den ADEVA-Faksimiles so vermittelt, als läge das Original vor einem. Das liegt an der über Jahrzehnte gewachsenen Erfahrung im Umgang mit exklusiven Materialien wie auch in der handwerklichen Kunst und dem geschickten Einsatz modernster Technologie. Dies alles ermöglicht, sowohl Bücher von einem halben Meter Höhe als auch solche von lediglich 35 Millimetern in brillanter Originaltreue wiederzugeben. Die Hohe Kunst des Faksimilierens und Erhaltens einmaliger und unwiederbringlicher Kulturgüter der Menschheit der letzten Jahrhunderte und Jahrtausende, beherrscht die Akademische Druck- u. Verlagsanstalt Graz in beachtlicher Perfektion.