Portofreie Lieferung
bis einschließlich 31. Jänner 2021 zahlen Sie für Lieferungen innerhalb der EU keine Versandkosten

Sammelhandschrift Diez. B. Sant. 66

Hof Karls des Großen, um 790
Bibliografische Angaben
Auf Anfrage

Dieser Sammelcodex aus der Staatsbibliothek der Stiftung Preußischer Kulturbesitz ist ein einzigartiges Dokument aus der Zeit Karls des Großen. Sie wurde von verschiedenen Schülern der Hofschule geschrieben und gibt beeindruckende Einblicke in die Entwicklung an der Hofschule. Denn sie zeigt, was die Schüler beschäftigte, welche Schriften sie lasen und wie sie aufgrund ihrer Lektüre von den gelesenen Texten zu eigenen Schreibversuchen gelangten.

Wie stark Karl der Große selbst an der Bildung interessiert war, zeigt ein Gedicht des Fiducia, der bekennt, wegen seiner Fehler vom Kaiser selbst einen Rüffel erhalten zu haben. Der Reichtum an grammatischen Lehrtexten in diesem Codex zeigt das emsige, aber noch etwas unausgeglichene Bildungsstreben in der frühkarolingischen Zeit.