Das Vorauer Evangeliar


Autor: F. Hutz/P. Wind
ISBN: 978-3-201-01809-8
Erscheinungstermin: 2003
Auf Anfrage

Graz 2003. Das Vorauer Evangeliar - Stiftsbibliothek Vorau, Codex 346. Kommentiert von F. Hutz und P. Wind, 43 Seiten Text und 24 Farbtafeln. Format: 21,5 X 28 cm, Broschur.

Seit dem letzten Viertel des 12. Jahrhunderts hütet die Stiftsbibliothek Vorau ein besonderes Kleinod: das VORAUER EVANGELIAR. Der Codex zählt zu den ältesten und wertvollsten Handschriften der Vorauer Stiftsbibliothek und muss wegen seines kunsthistorisch bedeutenden Buchschmucks in der Tat zu den Prachthandschriften gezählt werden.Den kostbaren Schmuck bilden besonders die Seiten mit den Evangelistenbildern und die immer prächtig ausgeschmückten Einleitungsseiten zu den einzelnen Evangelien.Von besonderem Interesse sind auch spätere Eintragungen, die u. a. den ersten Hinweis auf Fronleichnamsprozessionen auf österreichischem Boden liefern.