Portofreie Lieferung
bis einschließlich 31. Jänner 2021 zahlen Sie für Lieferungen innerhalb der EU keine Versandkosten

Jazzforschung 36


Autor:
ISBN: 978-3-201-01832-6
Erscheinungstermin: 2004

€ 49,00

Lieferbar
Lectures of the 6th Jazz Musicological Congress
Ca. 200 Seiten, deutsch und englischsprachige Beiträge, 16,5 x 24 cm, Broschur.

Band 36 der Reihe jazzforschung/jazz research.

Unter dem Generalthema „Der Einfluss der europäischen Musik auf die Entstehung und Entwicklung des Jazz (in Amerika und Europa)“ wird der jazzspezifische Stellenwert der europäischen Musiktradition herausgearbeitet. Analytische und historische Untersuchungen zur themenrelevanten Rolle der barocken Funktionsharmonik und Melodiegestaltung und des europäischen Diskantierstiles im Allgemeinen, die strukturellen Gestaltungsmittel von Impressionismus und Expressionismus, die Verarbeitung der Tonalität der abendländischen Kunstmusik im Jazz (Emanzipation der Dissonanz), die Annäherung zur europäischen Avantgarde sowie die Relevanz bestimmter Wurzeln in der europäischen Folk-Music, aber auch Randbereiche wie die Filmmusik oder der europäische Schlager stellen Aspekte zu diesem Themenkreis dar.