Portofreie Lieferung
bis einschließlich 31. Jänner 2021 zahlen Sie für Lieferungen innerhalb der EU keine Versandkosten

Die buddhistische Spätantike in Mittelasien.


Autor: Albert von Le Coq
ISBN:
Erscheinungstermin: 1973

€ 1.480,00

Lieferbar
Graz 1973–75. Reprint of the ed. Berlin 1922–33. 7 parts (Part VI by A. v. Le Coq and E. Waldschmidt, Part VII compiled and edited by E. Waldschmidt); 360 pp. text, 370 text ill. with maps and plan sketches, 205 plates (74 in colour). Size: Parts I–III, V: 37 x 25 cm; Part IV: approx. 50 x 60 cm; Parts VI and VII: 34 x 45 cm, cloth.

Einzelpreise auf Anfrage.

1    Die Plastik
2    Die Manichaeischen Miniaturen
3    Die Wandmalereien
4    Atlas zu den Wandmalereien
5    Neue Bildwerke
6    Neue Bildwerke II (Le Coq – Waldschmidt)
7    Neue Bildwerke III (Waldschmidt)

Dieser Klassiker der Orientalistik (religionsgeschichtlich, kunst- und sprachgeschichtlich, topographisch, archäologisch) ist wegen seines besonderen Inhalts, vor allem auch wegen genauer Beschreibungen längst verloren gegangener Kunstwerke heute noch ein Grundlagenwerk.