Miles Davis. Stilkritische Untersuchungen zur musikalischen Entwicklung seines Personalstils


Autor: Franz Kerschbaumer
ISBN: 978-3-201-01071-0
Erscheinungstermin: 1978

€ 35,00

Lieferbar

Graz 1978. 240 Seiten, zahlreiche Notenbeispiele und Transkriptionen, 10 Sonogramme.

Band 5 der Reihe Beiträge zur Jazzforschung/Studies in Jazz Research.
"Der Autor verfolgt die Improvisationspraxis von Miles Davies von den Anfängen mit Charlie Parker bis in die Mitte der 70er Jahre ... Sonographische Analysen, das Supplement zu Jespens Diskographie und vor allem 60 Seiten Solo-Transkriptionen machen die Arbeit Kerschbaumers für die Jazzfans, ausübende Musiker und für die traditionelle Musikwissenschaft attraktiv, die ermutigt werden könnte, das Gesamtgebiet des Jazz in größerem Maße als bisher in ihre Forschung einzubeziehen."
Dieter Glawischnig